Logo
Gastlichkeit genießen
Erlebnisvielfalt
Stadtrundgang
Rolli Reisen
Ausflugstipps
 · Fahrradtouren
 · Wandern
Wir beraten Sie gern
Download
Teufelskanzel

Unweit der Burgruine Hanstein, auf dem Kamm des Höheberges, zwischen Lindewerra und Gerbershausen, liegt ein gewaltiger Sandsteinfelsen: die sagenumwobene Teufelskanzel ( 452 m ).

Der Sage nach, hat der Teufel versucht, den Felsen vom Brocken zum Hohen Meißner zu bringen, musste aber hier vorzeitig absetzen.

Die Einzigartigkeit dieser Landschaft war gewiss die Ursache, dass bereits die Germanen hier ihren Hauptgott Wodan ehrten.

Theodor Storm, der als Kreisrichter in Heiligenstadt gern in seinen eichsfeldischen Amtsbereich wanderte, empfand hier, "...wo sich unten im Sonnenglanz die lachendste Landschaft ausbreitete", voller Begeisterung die auf ihn einwirkende Natur, und er schwärmte in seiner Novelle "Eine Malerarbeit" 1867: "Wer dessen noch fähig war, der musste hier von Lebens - und Liebeslust bestürmt werden."

Die Mühen des Aufstieges werden reichlich belohnt, denn von hier aus bietet sich ein grandioser Panoramablick auf die sich im Tal hufeisenförmig dahin schlängelnde Werra und das hessische Bergland.

Über die Teufelskanzel verläuft der Höhenweg von Werleshausen, an dem idyllisch gelegenen Dörfchen Vatterode und die in tiefster Waldeinsamkeit dahin schlummernden Ruine Altenstein vorbei ins Eschweger Gelände.

Ein weiterer Weg führt von der Teufelskanzel ins Werratal über Wahlhausen nach Bad Sooden - Allendorf.

Ungefähr 3 km westlich der Teufelskanzel thront die Burg Hanstein über das Tal und tief unten im Tal südlich gelegen befindet sich das Stockmacherdorf Lindewerra.

Idyllisch eingebettet zwischen mächtigen Eichen und dem Teufelsfelsen liegt "Das kleine Wirtshaus zur Teufelskanzel", ein Geheimtipp, wenn es um deftige Hausmannskost geht.

Info für Behinderte:
Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer fahren am besten mit dem Auto bis zum Gasthaus

Weitere Informationen: www.teufelskanzel.de


Druckversion anzeigen

Barrierefrei
Barrierefrei
So erreichen Sie uns
So erreichen Sie uns
Ausflüge mit dem VSN
Ausflüge mit dem VSN
Webcam Duderstadt
Webcam Duderstadt
Gemeinsames Projekt des Eichsfelder Tageblatts und der Stadt Duderstadt.
Wettervorhersage in Duderstadt
Wettervorhersage in Duderstadt
Veranstaltungen
[22.06.2018 - 23.09.2018]Dem Vergessen entrissen!
[20.09.2018 19:30 Uhr]Geschichten von Menschen und Zügen
[21.09.2018 21:00 Uhr]Erlebnisführung "Laterne, Horn und Hellebarde"
[22.09.2018 14:30 Uhr]Auf ein Stündchen mit dem Scharfrichter
[24.09.2018 09:00 Uhr - 15:00 Uhr]Karriereberatung der Bundeswehr
SuchenVeranstaltungenWeitere Termine