Jahreskalender des Göttinger Rettungshubschraubers: 4.000 Euro gespendet

Seit 17 Jahren gibt es den Jahreskalender des Göttinger Rettungshubschraubers Christoph 44. Die Gewinne aus dem Verkauf werden jedes Jahr gemeinnützigen Organisationen in der Region gespendet. In diesem Jahr konnten insgesamt 4.000 Euro gespendet werden.
Die Herausgeber des Kalenders, Stefan Rampfel, Timon Schlieper und Dominik Schmidt, haben sich dazu entschlossen, das Geld wie schon in den vergangenen Jahren aufzuteilen und so vier wohltätige Organisationen zu unterstützen.

Meldung vom 21.05.2021
zurück
DruckenDrucken