Glasfaser-Turbo für alle

Egal, ob Kernstadt oder Ortsteile – das gesamte Duderstädter Stadtgebiet surft voraussichtlich ab Ende 2023 mit Geschwindigkeiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde.

Während andere Kommunen noch auf schnelles Internet warten, konnte die Stadt Duderstadt die beiden größten Player in Sachen Breitbandversorgung als Partner für einen flächendeckenden Glasfaser-Ausbau gewinnen. Die Kernstadt sowie alle Ortsteile werden von der „Deutsche Telekom AG“ sowie der „Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH“ innerhalb der kommenden zwei Jahre mit Glasfaserleitungen ausgestattet, die auf Wunsch auch bis in die Wohnung gelegt werden. Da die Ausbauprojekte komplett eigenwirtschaftlich erfolgen, entstehen für die Stadt keine Kosten. Bürgermeister Thorsten Feike erklärt dazu im Interview, wie wichtig die Spitzentechnologie auch für unseren ländlichen Raum ist und wie der geplante Ausbau erfolgen soll.

Meldung vom 13.01.2022
zurück
DruckenDrucken