Gedenkkonzert für Lisbeth Haase auf den 27. Februar verschoben

Aufgrund der ungewissen pandemischen Entwicklung haben sich die Verantwortlichen des für Sonntag, den 8. Januar 2022, im Duderstädter Rathaus vorgesehenen Konzerts zum Gedenken an Lisbeth Haase dazu entschlossen, die Veranstaltung zu verschieben. Das Konzert mit dem Titel „Schilflieder“ soll jetzt am Sonntag, 27. Februar 2022, um 17 Uhr im Bürgersaal des Historischen Rathauses stattfinden. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Kartenrückgaben sind in der Gästeinfo im Kophus des Historischen Rathauses möglich.

Organisiert wird dieses besondere Gedenkkonzert von Anna Haase von Brincken, der jüngsten Tochter der Verstorbenen.

Meldung vom 14.12.2021Letzte Aktualisierung: 03.01.2022
zurück
DruckenDrucken