Aufgepasst beim Silvesterfeuerwerk in Duderstadt

Der Jahreswechsel steht unmittelbar bevor.

Was die Silvester-Feierlichkeiten betrifft, erinnert Bürgermeister Thorsten Feike an die Gremienberatungen vor einigen Jahren zum Thema "Feuerwerk in der Innenstadt".
Die rechtliche Situation ist eindeutig. Nach § 23 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz "ist das Abbrennen pyrotechnischer Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie besonders brandempfindlichen Gebäuden oder Anlagen" wie Reet- und Fachwerkhäusern verboten. Der Rat der Stadt Duderstadt hat auf Empfehlung des Ortsrates Duderstadt in seiner Sitzung am 15.06.2010 diese gesetzliche Regelung konkretisiert und hat das Abbrennen von Feuerwerk innerhalb des Walles der Ortschaft Duderstadt verboten.

Meldung vom 23.12.2019Letzte Aktualisierung: 02.01.2020
zurück
DruckenDrucken