8.888 DUD-Kennzeichen

Duderstadt. Das 8.888ste DUD-Kennzeichen wurde an Lena Niemeyer übergeben. Sie freut sich über ihren Neuwagen und hat sich bewusst für das DUD-Kennzeichen entschieden, weil „ich die Tradition und das Zusammengehörigkeitsgefühl in meiner Heimat stärken möchte“.

Bereits seit dem 15. November 2012 besteht auch im Landkreis Göttingen bei Neu- oder Anmeldung eines Fahrzeuges die Möglichkeit, das DUD-Kennzeichen zu wählen. Die Anmeldezahlen sind seitdem kontinuierlich gestiegen.

Meldung vom 24.05.2019
zurück
DruckenDrucken