Amtliche Bekanntmachungen

Allgemeine Informationen

Satzungen, Verordnungen, Genehmigungen von Flächennutzungsplänen sowie öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Duderstadt nach dem Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz werden im „Amtsblatt für den Landkreis Göttingen“ verkündet bzw. bekannt gemacht.
 
Auf die Bekanntmachungen wird nachrichtlich in der Tageszeitung „Eichsfelder Tageblatt“ hingewiesen.
 

Sonstige Bekanntmachungen werden, soweit gesetzlich nichts anderes vorgeschrieben ist, durch Aushang vollzogen. Der Aushang wird im Bekanntmachungskasten am Stadthaus, Worbiser Straße 9, vorgenommen. Die Dauer des Aushangs beträgt zwei Wochen, sofern nichts anderes bestimmt ist.

Sind Pläne, Karten oder Zeichnungen Bestandteile einer der nach den Absätzen 1 und 2 bekannt zu machenden Angelegenheit, kann die Verkündung bzw. öffentliche Bekanntmachung dieser Teile dadurch ersetzt werden, dass sie in einem Dienstgebäude der Stadtverwaltung zu jedermanns Einsicht während der Dienststunden öffentlich ausgelegt werden. In der Verkündung des textlichen Teils der Satzungen und öffentlichen Bekanntmachungen ist auf die Dauer und den Ort der Auslegung hinzuweisen (Ersatzverkündung). Die Dauer der Auslegung beträgt zwei Wochen, soweit nichts anderes vorgeschrieben ist. Der Inhalt der Pläne, Karten oder Zeichnungen ist im textlichen Teil der Verkündung grob zu umschreiben.

Zeit, Ort und Tagesordnung von öffentlichen Sitzungen des Rates sind durch Aushang bekannt zu machen. Außerdem ist auf die Sitzungen in der Tageszeitung „Eichsfelder Tageblatt“ nachrichtlich hinzuweisen.  Für öffentliche Ausschuss- und Ortsratssitzungen gilt dies entsprechend.

Bekanntmachungen im Wege der Amtshilfe werden grundsätzlich durch Aushang veröffentlicht.

zurück
DruckenDrucken